Höhlen in Israel

Über Jahrtausende dienten Höhlen den Menschen als Unterschlupf, Behausung, Versteck oder letzte Ruhestätte. In dieser faszinierenden Fototour entdecken wir einige der eindrucksvollsten Beispiele natürlicher aber auch von Menschenhand geschaffener Höhlen in Israel.


Am Morgen, noch vor dem Menschenandrang, besuchen wir die Avshalom Tropfsteinhöhle, die weltweit mit zu den schönsten ihrer Art zählt. Danach fahren wir nach
Marissa (Tel Maresha) und besuchen dort das Kolumbarium, das Labyrinth, die Ölpresse und die zidonischen Grabeshöhlen, allesamt unterirdisch. Abschluss der Fototour in Marissa bildet die Glockenhöhle, eine mächtige, von Menschenhand geschaffene Höhle aus Kalkstein. Im Anschluß daran geht es ins nahegelegene römische Amphitheater von Bet Guvrin. Dort steigen wir in die unterirdischen Gänge und Verliese der Gladiatoren hinab. Schliesslich fahren wir zur Horvat Madras (Madras Ruine) und kriechen in die Höhlen, die der jüdischen Bevölkerung während der Bar Kochba Revolte als Versteck dienten (diese letzte Etappe ist nichts für Klastrophoben, dafür kann man auch draußen schöne Bilder machen).

Optional: Fahrt zum Jerusalemer St. Etienne Kloster und Besuch der Grabeshöhlen aus der Zeit des ersten Tempels. (Diese Option ist nur mit vorheriger Vereinbarung möglich und abhängig von der Zusage des St. Etienne Klosters.)

Empfohlene Fotoausrüstung:

  • Kamera mit Wechselobjektiven

  • Weitwinkelobjektiv

  • Stativ

  • Blitzlicht

  • Fernauslöser (optional)

  • Kleine Kameratasche oder Schutz gegen Staub

Hinweis: Diese Tour empfiehlt sich auch für „Nichtfotografen“.

Kleidung: Wanderschuhe oder gute Laufschuhe, lange bequeme Hose, die auch schmutzig werden darf. In den Madras-Höhlen geht es sehr staubig zu.

Unbedingt mitbringen:

  • Hut oder Mütze zum Schutz vor der Sonne
  • Sonnenschutzcreme mit ausreichendem Schutzfaktor

Preise

Ab Jerusalem: €490*
Von/nach Tel Aviv: €550*

Weitere Angebote z.B. für Gruppen, VIP-Touren usw. auf Anfrage!

* Alle Preise sind Tagespauschalen und beinhalten Führung und Transport von bis zu 4 Personen. Änderungen vorbehalten.

Nicht enthalten im Preis sind Essen/Restaurants, Eintrittsgelder und persönliche Ausgaben.

Weitere Informationen und Buchungen

Teile mit Deinen Freunden: